Helmut Nowak

Im Gespräch mit Gesundheitsminister Gröhe

Am Rande der letzten Fraktionssitzung vor der Bundestagswahl sind Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe und Helmut Nowak zu einem Gespräch in Sachen Gesundheitswirtschaft zusammengekommen.

Dabei schilderte Gröhe anstehende Themen, Aufgaben und Ideen für die kommende Legislaturperiode. Nachdem in den letzten Jahren viel im Bereich der Pflegeberufe getan wurde, steht nun u. a. die Herstellung der ‚Waffengleichheit‘ zwischen ortsansässigen Apothekern und dem Onlinehandel an. Dies begrüßt Helmut Nowak ausdrücklich und erklärt dazu: „Die Gesundheit der Menschen ist das Wichtigste – darin sind wir uns wohl alle einig. Und dazu gehört eben auch, dass die Arzneimittelversorgung allerorts auf einem zuverlässigen und hohen Niveau erhalten bleibt. Zweifelsfrei liegen große Herausforderungen für unser Gesundheitssystem vor uns. Ich bin diesbezüglich – auch als Mitglied des Ausschusses für Wirtschaft und Energie – im kontinuierlichen Dialog mit unserem Bundesgesundheitsminister und zuversichtlich, dass wir zu weiteren patientenorientierten und zukunftssichernden Lösungen gelangen werden.

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe und Helmut Nowak

 

Veranstaltungen

Newsletter-Anmeldung