Helmut Nowak

Besuch in Berlin

Berlin ist eine Reise wert – Schauen Sie doch mal vorbei!

Der Deutsche Bundestag ist mit seiner beeindruckenden Kuppel ein echter Publikumsmagnet und gehört zu den am meisten besuchten Parlamenten der Welt. Ich würde mich freuen, wenn ich auch Sie an meinem Arbeitsplatz in der Hauptstadt begrüßen dürfte.

Der Besucherdienst des Deutschen Bundestages hält dafür eine breite Palette an Angeboten bereit: Informationsvorträge, Plenarsitzungen und Führungen durch den Reichstag – es gibt verschiedenste Möglichkeiten den Bundestag zu erkunden und dabei politische Luft zu schnuppern.

Einen ersten Überblick über die verschiedenen Optionen eines Besuches erhalten Sie auf der Internetseite des Besucherdienstes unter http://www.bundestag.de/besuche/

Für einen Besuch stehen Ihnen außerdem folgende Möglichkeiten zur Auswahl:

BPA-Informationsfahrt

Das Presse und Informationsamt der Bundesregierung (BPA) organisiert im Auftrag der einzelnen Bundestagsmitglieder mehrtägige Bildungsfahrten nach Berlin. Das Reiseprogramm wird in Kooperation mit uns Abgeordneten gestaltet und jeder Parlamentarier kann dann dreimal pro Jahr bis zu 50 politisch interessierte Personen aus seinem Wahlkreis zu einem Besuch in die Hauptstadt einladen. Kernpunkte der BPA-Fahrten sind Museumsbesuche, Informationsvorträge, Führungen und das persönliche Gespräch mit dem Wahlkreis-Abgeordneten. Ich berichte meinen Gästen bei dieser Gelegenheit häufig vom Tagesablauf eines Parlamentariers und anstehenden Debatten und Aufgaben.

Die Hin- und Rückreise sowie Verpflegung und Unterkunft sind dabei kostenlos. Für die Teilnehmer fällt lediglich ein geringer Eigenbetrag an, z. B. für Eintrittsgelder in Museen.

Da die Nachfrage nach diesen Fahrten erfahrungsgemäß sehr hoch ist, kann leider nicht jedem Interessenten ein Platz zur Verfügung gestellt werden. In diesem Fall nimmt Sie mein Team jedoch gerne auf die Warteliste auf.

Bei Interesse an einer solchen BPA-Fahrt wenden Sie sich bitte direkt an meinen Mitarbeiter im Wahlkreisbüro Herrn Karl-Heinz Servos unter helmut.nowak.ma05@bundestag.de

Bilder der BPA-Besuchergruppen

 

Großgruppen / Schulklassen

Auf Einladung der Bundestagsabgeordneten kann auch größeren Besuchergruppen und Schulklassen ein Informationsbesuch im Parlament ermöglicht werden. Das Programm ist dabei vorgegeben: Teilnahme an einer Plenardebatte (in Sitzungswochen) bzw. einen Vortrag auf der Besuchertribüne (in sitzungsfreien Wochen) und der Besuch der Reichstagskuppel. Sofern es mein Terminkalender erlaubt, stehe ich Ihnen gerne auch für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

Wenn Sie mit einer größeren Gruppe oder einer Schulklasse aus dem Wahlkreis den Bundestag besuchen möchten, bitte ich Sie, sich frühzeitig an mein Büro zu wenden. Aufgrund der umfangreichen Sicherheits- und Anmelderegularien ist stets eine längere Vorlaufzeit notwendig. Kurzfristige Anmeldungen sind leider nicht möglich.

Gerne können Sie sich bei Interesse an einem solchen Besuch direkt an mein Berliner Team unter helmut.nowak@bundestag.de wenden. Meine Mitarbeiter sind bemüht, Sie bei der Organisation bestmöglich zu unterstützen.

Individueller Kuppelbesuch

Von der weltberühmten Kuppel des Reichstagsgebäudes aus bietet sich ein atemberaubender Blick über Berlins historische Mitte und das Regierungsviertel. Selbstverständlich können Sie die gläserne Kuppel und die Dachterrasse auch im Rahmen eines individuellen Berlinausflugs besuchen.

Eine Besichtigung von Kuppel und Dachterrasse des Reichstagsgebäudes ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich. Für eine bequeme Terminanfrage steht ein Online-Formular zur Verfügung: https://visite.bundestag.de/BAPWeb/pages/createBookingRequest.jsf

Die Kuppel ist täglich von 8 bis 24 Uhr geöffnet, letzter Einlass ist um 22 Uhr.

Kommen Sie vorbei – Ich freue mich auf Sie!

Veranstaltungen

Newsletter-Anmeldung